Besondere Projekte

Als ein außergewöhnliches Projekt innerhalb der Region ist sicherlich die Talbrücke Kauerbach im Zuge des B50-Ausbaus bei Kirchberg zu nennen.  Hier wurde unter erschwerten Bedingungen, einer Hochspannungsleitung im Baufeld und fließendem Verkehr, ein Brückenbauwerk mit hochgradigem Qualitätsstandart in der vorgegebenen Bauzeit errichtet. Gesamtlänge der Brücke: ca. 270 m, Höhe bis 29,00 m über dem Tal.

Ein weiteres herausragendes Projekt war der Neubau der Industrieanlage Tyloshin II in Wiesbaden mit einem Gesamtvolumen von 32.0 Mio. Euro, bei einer Bauzeit von nur 14 Monaten. Hier waren zum Teil bis zu 50 Mitarbeiter im Einsatz, es wurden 30.000 m³ Beton und 3000 to Betonstahl verbaut.

Aber auch der Neubau der Grundschule in Kirchberg stellt durch seine futuristische Form sicherlich einen hohen Anspruch an das Können unserer Mitarbeiter.